Patienteninformation

1. Organisation

Absagen

mind. 24 Std. im Voraus

Unsere Termine sind verbindlich. In Ihrem eigenen Interesse bitten wir Sie, Ihre Termine pünktlich wahrzunehmen. Sollten Sie verhindert sein, sagen Sie sobald wie möglich ab, mind. jedoch 24 Std. vorher. Ansonsten müssen wir Ihnen eine Ausfallgebühr in Rechnung stellen.

Anmeldung

im Erdgeschoss erwarten wir Sie

Wir bitten Sie, sich vor Beginn jeder Therapie an der Rezeption im Erdgeschoss anzumelden, auch wenn die Behandlung im Souterrain stattfinden wird.

Ausländische Patienten

notwendige Sicherheit

Die Kostenübernahme müssen wir mit Vorkasse und Kopie des Ausweises sicherstellen.

Nicht vergessen

bitte schon zum 1. Termin mitbringen

Neben dem Rezept, Ihrer KV- Karte, einem großen Laken und bequemer Sportkleidung bitten wir Sie, falls vorhanden, ärztliche Befunde (Röntgen, OP Bericht, Medikamentenliste) zum ersten Termin mitzubringen. Gegen ein Pfand von € 10,- können Sie ein Praxistuch bei uns ausleihen.

Termine

möglichst frühzeitig anmelden

Eine frühe Terminvereinbarung, d.h. sich bereits vor einer geplanten OP oder AHB zu melden, ist Voraussetzung für eine optimale Behandlungsabfolge. Nutzen Sie neben dem Telefon (Nr.: 089/756664) die Möglichkeit des Faxes (Nr.: 089/ 75940265) oder kommen Sie direkt zu uns. Über die Homepage können wir Terminänderungen oder -absagen leider nicht annehmen.

Wir freuen uns auf Sie und unseren gemeinsamen Weg in die Gesundheit.

Ansprechpartnerin: Fr. Zimmermann